Home / Ratgeber / Selbstgemachte Sexspielzeuge – Schnell, zuverlässig, simpel

Selbstgemachte Sexspielzeuge – Schnell, zuverlässig, simpel

Sex gehört zu den beliebtesten Nebensachen der Welt und das hat seine Gründe. Es ist gesund, macht Spaß und bringt Menschen zusammen. Wenn du aber aktuell Niemanden hast, mit dem du das Vergnügen teilen kannst, musst du dir zu helfen wissen und das passiert, indem du dir zu helfen weißt. Können selbstgemachte Sexspielzeuge für dich die Lösung sein? Lies dazu den folgenden Artikel oder schaue dir doch Sexspielzeuge auf unserem Sextoy-Blog oder zum Beispiel auf der Internetseite von Liebeswiese an.

Der Vorteil von selbstgemachten Sexspielzeugen

Wenn du ein Sexspielzeug selbst herstellst, kannst du die Größe und die Beschaffenheit selbst bestimmen. Ebenso können recht unscheinbar wirkende Gegenstände als kleine Helfer in sexueller Not dienen. Der schnelle Zugriff ist auch ein Vorteil, weil du so nicht einige Tage auf eine ganz spezielle Lieferung warten musst und nicht in die Peinlichkeit eines Besuches in einem Sex-Shop auf dich nehmen musst.

Selbstgemachte Sextoys für die Frau

Wenn es um die Frau geht, ist die Penetration der entsprechenden Region von entscheidender Bedeutung. Der Klassiker in Sachen “selbstgemachte Sexspielzeuge” ist natürlich die Banane, die die Frau sich verinnerlichen kann. Du solltest aber darauf achten, ein Kondom zu nutzen, um eine gute Schutzbarriere zwischen Körper und dem Obst zu haben. Gurken, Bananen, Zucchini – deiner Vorstellungskraft sind kaum Grenzen gesetzt.

Du kannst auch einen anderen Gegenstand, der die entsprechende Größe hat, dafür nutzen, dich zu penetrieren und dir einsame Stunden schöner zu gestalten. Ein längliches und rundes, aber flaches(!) Holzstück kann ebenfalls seinen Zweck gut erfüllen.

Selbstgemachte Sexspielzeuge für den Mann

Als Mann brauchst du es weniger hart, sondern eher weich. Und du willst auch vermutlich in erster Linie nichts einführen, sondern selbst eine Einführung vornehmen. Auch hier kannst du dir selbst behelfen. Die Hauptsache ist, dass es vor allem eng und warm ist.

Auch ein Mann kann sich mit Obst behelfen. Eine Melone, die du entsprechend aushöhlst und dich dann damit vergnügst, kann dir dabei helfen, die einsamen Stunden etwas süßer zu gestalten.

Du kannst auch eine Socke oder etwas entsprechendes mit warmem Quark oder etwas füllen und dann damit Hand anlegen. Jedoch solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass du deinem empfindlichen Stück nichts antut, denn Verletzungen sind in der Region eine fürchterliche Angelegenheit.

Um auf der sicheren Seite zu sein empfehlen wir dir unsere Anleitungen zum Bau einer Taschenmuschi.

Was musst du sonst noch beachten?

Achten auf jeden Fall drauf, dich nicht zu verletzen oder dich giftigen Stoffen auszusetzen. Das sind die entscheidenden Faktoren, die beim selbstgemachten Sexspielzeug bedenken sollten. Nutze als Mann oder als Frau kein Glas. Du solltest weder Glas einführen noch dein bestes Stück hineinstecken, denn wenn das Glas im Eifer des Gefechtes zerbricht, wirst du es rasch bereuen.

Lass doch deine Fantasie spielen

Du solltest deiner Fantasie freien Lauf lassen und dich in Neuem ausprobieren. Nur das oben Erwähnte ist zu beachten. So ist auch ein Staubsauger für den Mann eine etwas riskante Variante und davon ist abzuraten, denn das Geschlechtsteil kann auch anschwellen und dann kriegst du das Teil nicht mehr heraus. Sei nicht dumm!

In diesem Video erhältst du noch ein paar weitere Anregungen für selbstgemachte Sexspielzeuge (auch für Paare geeignet):

Grundregeln

  • Vorsicht vor Verletzung
  • Vorsicht vor potentiell giftigen Stoffen
  • Fantasie ist gefragt
  • Probieren geht über Studieren

Fazit

Du kannst mit etwas Kreativität oder einer Anleitung aus dem Netz ganz leicht ein Sexspielzeug selbst herstellen und dich daran erfreuen. Aber du musst aufpassen, sich nichts zu tun oder sich giftigen Stoffen auszusetzen. Das Vergnügen sollte im Vordergrund stehen und wenn du darauf achtest, was du nutzt, dann kannst du damit auch wirklich schöne Freuden erleben. Achte dabei nicht so sehr, was andere denken könnten, denn andere sind nicht da und es hat diese nicht zu interessieren. Vergnüge dich so, wie es dir beliebt und was dir gut tut.

Interessantes

Erotik Gutscheine – Spannende Angebote im Internet

Die Erotikbranche bietet im Internet zahlreiche Möglichkeiten. Egal, ob sich Pornostars präsentieren wollen oder Amateurgirls ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*