Erfolgreich Penis massieren ▷ So gelingt die Penis Massage!

Letztes Update: 28. April 2021

Ist das Sexleben eingeschlafen oder es soll einfach mal etwas anderes ausprobiert werden, ist eine Penismassage vielleicht genau das richtige. Obwohl der normale Handjob zwar bei den meisten Männer fest zum Liebesspiel dazugehört, wird das ewige Rauf und runter irgendwann langweilig.

Wie dies geändert und der Partner sehr positiv überrascht werden kann, haben wir in diesem Ratgeber zusammengefasst.

Penismassage
Jeder Mann liebt die besondere Verwöhnung: Die Penismassage

Penis massieren ist mehr als nur ein Handjob

Männer mögen es, massiert zu werden. Handelt es sich hierbei um eine erotische Penismassage, ist die Freude noch größer. Wichtig ist hierbei, dass die Massage vom gewöhnlichen Handjob abweicht. Ein einfaches Beispiel ist die Leiter Bewegung. Dies ist besonders hilfreich, wenn ein erigiertes Glied erzielt werden soll. Hierbei wird an der Wurzel begonnen. Diese wird mit Zeigefinger und Daumen umschlossen.

Anschließend wird die zweite Hand verwendet, um genau das Gleiche zu tun. Dann werden die Hände abwechseln übereinander gesetzt, bis der Penis steif wird. Besonders prickelnd ist es, die Eichel zu massieren, wenn der Penis gerade hart wird.

Männer massieren mit der Lingam Massage

Mit Lingam Massage Penis massieren
Bei der Lingam Massage geht es langsam und intensiv zu

 

Wer bereits etwas von Tantra Sex gehört hat, dem ist der Begriff Lingam auch bekannt. Hierbei handelt es sich um den Genitalbereich des Mannes. Und zwar um den gesamten Bereich. Bei dieser Art der Massage wird sich wirklich auf den gesamten Intimbereich konzentriert. Sowohl schlaffe, als auch erigierte Penisse können mit der Lingam Massage optimal verwöhnt werden.

Durch die Stimulation von Penis, Damm und Prostata, ist die Massage besonders effektiv. Wichtig ist, dass diese Massage mit ausreichend viel Zeit durchgeführt wird. Diese kann bis zu drei Stunden dauern, aber auch nach 15 Minuten vorbei sein. Es geht hier vor allem darum, dass sich der Mann entspannen kann. Eine gemütliche Atmosphäre sollte gegeben sein. Vielleicht helfen Kerzen dabei. Um die Massage angenehm für den Mann zu machen, solltest du den Penis einölen. Dieser gleitet so besser und zudem wirken Gerüche, wie Zimt, Orange oder Vanille erotisierend.

Die Männer massieren und streicheln, ohne dabei den Genitalbereich zu berühren, ist ein guter Start der Lingam Massage. Langsam wird an Armen und Beinen mit sanften Berührungen gestartet und sich dann ganz langsam dem Penis genähert. Dort angekommen ist es gut beide Hände zu verwenden. Während eine Hand die Hoden ganz sanft mit kreisenden Bewegungen verwöhnt, macht die andere Hand die gleichen Bewegungen am Penis. Auch die Eichel-Massage kann so ablaufen.

Bei der Lingam Massage geht es vor allem um das Genießen. Nicht darum, dass der Mann schnell kommen soll. Gerne kann hier der Orgasmus auch hinausgezögert werden, um diese zu intensivieren.

Wer bereits Erfahrungen mit Tantra Sex oder auch der Lingam Massage hat, kann sich an eine Prostata Massage heranwagen und den Mann so noch intensiver stimulieren.

In dem folgenden Video wird eine Penis Massage anschaulich demonstriert:

Mit Handjob die Eichel massieren

Penis massieren mit HandjobDer Penis wird steif und die Massage kann so richtig beginnen. Besonders erotisch ist, zwei Hände zu nutzen. Dies gibt dem Mann das Gefühl einen besonders großen Penis zu haben und zudem mehr Kontakt zum Penis.

Bei der Handjob Massage werden die Hände um den Penis und die Finger ineinander gelegt. Die Hände können dann leicht gedrückt werden. Nun werden Auf- und Abwärtsbewegungen durchgeführt, die mit einer leichten Drehung der Hände kombiniert werden können.

Im Anschluss kann die Eichel zwischen zwei Finger einer Hand genommen und mit Drehbewegungen ganz sanft massiert werden. Der Penis in der Hand kann dann mit dem Zeigefinger “abgefahren” werden. Hierbei sind Schlangenlinien besonders erotisch.

Hilfsmittel zur Schwanzmassage – Das Penis Massagegerät

Fehlt der Partner oder die Partnerin und dem ewigen Solosex soll frischer Wind eingehaucht werden, gibt es auch für den Mann praktische Geräte. Egal, ob Fickmaschine, Wichsmaschine, Melkmaschine für Männer oder Masturbator, die Möglichkeiten sind hier groß. Vor allem die Melkmaschine ist sehr beliebt. Hier können verschiedene Aufsätze gewählt werden. Sowohl Eichel Massage, als auch die Penis-Massage ist hier möglich. Die Melkmaschine bildet, sobald diese angeschlossen ist ein Vakuum und kann somit den Penis stimulieren.

Für Männer, die beim Sex schnell zum Höhepunkt kommen, ist eine Fickmaschine oder Melkmaschine für Männer ein sehr hilfreiches Gerät, da hier durch Training auch die vorzeitige Ejakulation verhindert werden kann. Das Gerät arbeitet in einem gleichmäßigen Rhythmus, der, je nach Modell, eingestellt werden kann und erst dann aufhört, wenn die Stopptaste betätigt wird.

Auch sehr praktisch ist, dass Mann hier nichts selbst machen muss. Die Penis Melkmaschine funktioniert völlig automatisch. Für die Phase als Single und ohne lockere Sex Bekanntschaft ist ein Penis Massagegerät eine tolle Alternative zur eigenen Hand.

3 beliebte Penis-Massage Toys:

 Platz 1Platz 2Platz 3
AussehenWichsmaschine F-Machine TremblrLoveBoth by XR Brands, Masturbator, The Milker, Schwarz
NameF-Machine TremblrLoveBoth by XR Brands, Masturbator, The Milker, SchwarzYou2Toys Suck-O-Mat Masturbator
max. Hübe/min180-109
Stellungs-Winkel-180°-
Featuresstufenlose Geschwindigkeit
3 verschiedene Größen
stufenlose Geschwindigkeit
2 verschiedene Zylindergrößen
25 verschiedene Blowjob-Varianten
5 Geschwindigkeitsstufen
Preis558,29 €177,95 €
direkt zu Amazon.dedirekt zu Amazon.dedirekt zu Amazon.de

Penis-Massage schön und gut, aber wohin mit dem Sperma?

Die Frage, wohin mit dem Sperma stellt sich vermutlich vielen Menschen, die den Penis des Partners liebkosen möchten. Hierbei gibt es drei Möglichkeiten.

Zum einen können Taschentücher Abhilfe schaffen. Sexy ist diese Variante beim besten Willen nicht, jedoch geht es hier ja darum, das Sperma zu beseitigen.

Die zweite Möglichkeit ist, dem Partner anzubieten auf deinem Körper zu kommen. Ob dies auf Brüste, Bauch oder Gesicht ist, kannst du entscheiden. Deinen Partner wird es jedoch ganz verrückt machen. Zusätzlicher Augenkontakt während er kommt, intensiviert den Orgasmus auf alle Fälle.

Möglichkeit Nr.3 ist der Blowjob. Ist der Mann kurz vorm Orgasmus, kann dieser durch langsames Massieren gebremst werden und es ist an der Zeit den Mund zum Einsatz zu bringen. Eine Penis-Massage mit Blowjob zum Abschluss ist der Traum von vielen Männern. Wer das Sperma nicht schlucken möchte, sollte ebenfalls Taschentücher bereithalten.

Egal, welche Variante du wählst, bekommt der Partner eine heiße Penis Massage und dann auch noch einen Orgasmus, spielt es für diesen nicht unbedingt eine Rolle, wie oder wo er kommt. Entscheide dich daher für die Variante, die für dich in Ordnung ist.

(Weitere) Möglichkeiten rund um die Penismassage

  • Tantra Lingam Massage
  • Blowjob
  • Handjob
  • Eichelmassage
  • Hoden abbinden
  • Prostata Massage
  • Reizstrom
  • Wurzelmassage

Interessantes

Mehr Erfolg beim Flirt im Internet – kennst du diese Online-Dating Tipps?

Letztes Update: 3. Mai 2021 Nur noch die wenigsten Männer und Frauen lernen sich heutzutage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.