Home / Ratgeber / Durch erotische Geschichten die Lust steigern

Durch erotische Geschichten die Lust steigern

Erotische Geschichten sind eine einfache Möglichkeit, Dich gekonnt in Stimmung zu bringen. In erotischen Geschichten ist alles erlaubt, auch Sexszenen und -praktiken, die ansonsten im Alltag nicht stattfinden oder zu kurz kommen. Gerade in den Zeiten, in denen Du alleine bist, können erotische Geschichten nicht nur Ablenkung und Erregung bringen, sondern sogar zum Orgasmus führen, vor allem dann, wenn Du zusätzlich noch die unterschiedlichsten Sextoys, wie Dildo oder Wichsmaschine zur Hand hast.

Erotikgeschichten kannst Du ganz einfach im Internet suchen und finden. Auf den unterschiedlichsten Seiten findest Du Geschichten, die von Damen und Herren unterschiedlicher Altersklassen geschrieben. Dieser gute Mix macht bei erotischen Kurzgeschichten den besonderen Reiz aus. Dein “Kopfkino” wird unterschiedlich stimuliert, damit es niemals langweilig wird. Es ist fast so, als hättest Du ein erotisches Date nach dem anderen, wenn Du hintereinander die verschiedensten Erotikgeschichten liest und mithilfe von Sexspielzeug regelrecht miterlebst.

Geile Geschichten hat es immer schon gegeben. Früher wurden sie hinter der Hand erzählt, da es Zeiten gab, in denen Sexgeschichten nicht öffentlich verbreitet werden durften. Ihren Reiz haben sie bis heute nicht verloren, ganz im Gegenteil. Wer einmal gute erotische Geschichten gelesen hat, die nicht nur fesselnd, sondern auch erleichternd waren, möchte nicht wieder darauf verzichten. Der Vorteil liegt darin, dass sie immer genau dann verfügt sind, wenn die Lust groß ist, denn du findest Sexstories und erotische Geschichten kostenlos in unbegrenzter Anzahl im Internet.

Geile Erotikgeschichten, immer wieder anders

Erotische Fantasien kennen keine Grenzen, daher werden sie in erotischen Geschichten niedergeschrieben, damit sich andere auch daran erregen können. Egal, ob Du gerade in sinnlicher Stimmung bist und es eher poetisch wünschst oder Du SM-Erfahrungen suchst, einen Dreier erleben möchtest oder zärtlichen Blümchensex. Wie versaut Du auch gerade bist, Du wirst sicherlich fündig.

Häufig werden erotische Geschichten von Autoren geschrieben, die gerade besonders spannenden und abwechslungsreichen Sex erlebt haben. Besuche im Swingerclub werden daher ebenso detailliert beschrieben, wie Parkplatzsex oder ein geiles Date in einem Sexkino. Verlockend kann aber auch das erste romantische Date zwischen Jungendlichen sein, die noch nie Sex hatten und sich gerade erst verliebt haben.

Wichtig ist, dass erotische Geschichten mitreißend geschrieben sind. Du musst das Gefühl haben, mitten in der Handlung zu sein. In dem Fall kannst Du Deine Erregung nicht mehr unterdrücken und wirst genauso von der Handlung erregt, wie die Hauptpersonen in Deinen geilen Sexgeschichten.

Erotische Geschichten – So sind sie besonders erregend

Sicher hast Du schon Tage erlebt, da bist Du spät von der Arbeit nach Hause gekommen, warst erregt und konntest niemanden mehr für ein Date finden. Einsame Abend in Hotels während einer Geschäftsreise, können ein ähnliches Defizit erzeugen. Geile Geschichten sind dann schnell gefunden. Sie bringen Dich auf andere Gedanken und bieten Dir die Erlebnisse, die Du Dir zuvor gewünscht hast.

Deine eigene Fantasie wird angeregt und die Erregung ist so intensiv und befriedigend, wie es bei einem “echten” Sexdate nicht besser sein könnte. Ganz im Gegenteil, bei erotischen Geschichten kann Deine eigenen Fantasie immer noch für erotische Abweichungen sorgen, die genau Deine persönlichen Bedürfnisse treffen und letztendlich zum Orgasmus führen.

Verschiedene Sextoys, wie z. B.:

  • Dildo
  • Taschenmuschi
  • Vibrator
  • Wichsmaschine
  • TENS-Gerät
  • Federn

können dich auf dem Weg durch eine erotische Geschichte be”gleiten”.

Du kannst die Sextoys nicht nur zu Hause in einer heimlichen Schublade aufbewahren, sondern auch mit auf Reisen nehmen. Sobald Du geil wirst, findest Du online verführerische erotische Geschichten, die Dich mitreißen und zum Orgasmus bringen.

Niemand braucht heute mehr unbefriedigt sein. Den Weg zum Kiosk kannst Du Dir sparen, wenn Du auf der Suche nach geiler erotischer Literatur bist. Online erotische Geschichten zu finden, ist anonym und vollkommen diskret möglich. Du brauchst Dich nirgendwo zu outen, sondern kannst ungeniert auf die Suche nach den unterschiedlichsten Verführungen gehen.

Werde im Sexchat Autor einer fantastischen Erotikgeschichte

Erotische Geschichten können in einem Sexchat auch miteinander geteilt werden und für prickelnde Gefühle über weite Ferne hinweg bei Liebenden sorgen. Viele erotische Geschichten werden sogar kostenlos angeboten. Gib einfach die gewünschten Suchbegriffe in die Suchmaschine ein und schon kann die Erregung beginnen, selbst dann, wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist oder gerade eine langweilige Mittagspause verlebst. Eine schnelle Luststeigerung ist möglich, wenn die erotische Geschichte so geil geschrieben ist, dass sie Dich von Beginn an fesselt und deiner persönlichen Vorliebe entspricht.

Auf den unterschiedlichsten Portalen werden Sexchats angeboten. Sie können eine gute Alternative zu erotischen Geschichten sein, wenn Du erregende Kontakte online knüpfst. Der geile Austausch beim Sex Chat ist ein geben und nehmen. Du kannst sogar erotische Geschichten beim Sexchat mit Chatpartnern selber schreiben, wenn immer der aktuelle Satz vom anderen ergänzt wird. Mit etwas Fantasie ist Online-Sex mehr als nur befriedigend.

Interessantes

Penisverlängerung – Was hilft und was ist Mythos?

Auf die Größe kommt es an – Das denken zumindest viele Männer, wenn es um ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*