Home / Ratgeber / BDSM Spielzeug | So wird dein Schlafzimmer zur Sadomaso Spielwiese

BDSM Spielzeug | So wird dein Schlafzimmer zur Sadomaso Spielwiese

Dieser Ratgeber soll dir dabei helfen einen schnellen Überblick über verschiedene BDSM Toys zu bekommen und dich dazu inspirieren deine ersten Gehversuche im Bereich von Dominanz, Unterwerfung und Bondage zu wagen.

Handschellen bietet oft das erste Spielzeug der Wahl für Paare die sich mit BDSM beschäftigen wollen

Was versteht man eigentlich unter BDSM?

Eigentlich bezeichnet BDSM „Bondage, Discipline, Dominance, Submission, Sadism and Masochism“, besteht heutzutage aber eher als Sammelbegriff für alle Sexualpraktiken die in Richtung Sadomaso, Bondage und Fetisch gehen.

Da das Thema Fetisch extrem weitläufig und facettenreich ist, konzentrieren wir uns in diesem Sextoy Ratgeber aber hauptsächlich auf Themen, die Sadomaso und Bondage für Anfänger behandeln.

Dieser Artikel richtet sich also in erster Linie an Personen, die keine oder nur wenig Erfahrungen mit dem Thema BDSM haben und nicht so genau wissen wo sie anfangen sollen.

BDSM Sextoys sind der ideale Einstieg, um dir Sadomaso schmackhaft zu machen und dich in die spannende düstere Welt von BDSM zu entführen.

Das sind die besten BDSM Spielzeuge für Anfänger

Wenn du noch recht frisch in der Welt des BDSM bist dann brauchst du keine teuren Fickmaschinen, Andreaskreuze oder ganze BDSM Spielwiesen in Bettform. Ein paar einfache Utensilien reichen bereits aus um für dich festzustellen ob das Thema Sadomaso wirklich dein Ding ist oder ob du doch lieber weiter Vanilla Sex, also normalen Sex, praktizieren willst.

Handschellen: Für erste Fesselspiele

Wer sich an das Thema Bondage rantasten möchte, ist sehr schnell von der Vielzahl der künstlerischen Knoten und verschiedenen Ropes, sowie Techniken überfordert. Um erste Fessellungen zu praktizieren eignen sich Handschellen dementsprechend perfekt. Sie sind einfach in der Handhabung, verhältnismäßig günstig und können quasi in jedem Sexshop erworben werden.

Außerdem eignen sich Handschellen sehr gut dafür um festzustellen ob man es genießen kann seinem Partner mehr oder weniger ausgeliefert zu sein – um genau eben diesen Gefühl geht es ja nun mal bei vielen Sexpraktiken im SM Bereich.

Tipp: Wenn du gleich zwei Stück kaufst und ein entsprechendes Bett besitzt, kannst du deinen Partner damit direkt an die Bettpfosten ketten.

Eine Gerte für sanfte Schmerzen

Es muss nicht gleich eine 9 schwänzige Peitsche sein. Eine kleine Gerte reicht für den Anfang absolut aus um zu sehen ob man es genießen kann seinem Partner leichte Schmerzen hinzuzufügen, zu erhalten und seine eigenen Schmerzgrenzen auszutesten. Wie viel Schmerz macht geil? Und macht es überhaupt geil?

Genau solche Fragen lassen sich mit einer einfachen Gerte für den Anfang sehr gut klären und auch dieses BDSM Spielzeug gibt es relativ günstig zu erwerben.

Tipp: Gerten und Handschellen werden bei vielen Sexshops auch als BDSM Set angeboten.

Analplugs: Rektale Erniedrigung und verbotenes Lustspiel

Analplugs sind ein sehr gutes Sexspielzeug, um seinen Partner auf sanfte Art und Weise zu erniedrigen und außerdem auszutesten ob man von Analerotik Themen angetan ist. Analsex wir sehr häufig in BDSM Sessions praktiziert da ihm ein verbotener und erniedrigender Ruf anhaftet. Zwar sind Analplugs kein klassisches BDSM Spielzeug, lassen sich aber ideal im BDSM Sex anwenden.

Hol dir Rat im SMChat!

Natürlich gibt es noch wesentlich mehr an Sadomaso Sexspielzeug das sich gut für Anfänger eignet. In einem SM Chat oder in einem Sadomaso Webcam Chat kann man sich hervorragend mit anderen Tops und Bottoms (Dominanten und Devoten BDSMlern) darüber austauschen welche Sexspielzeuge sich besonders gut für erste BDSM Sessions eignen.

Die Personen, die sich hier herum treiben standen ebenfalls einmal am Anfang ihrer Leidenschaft für Sadomaso, wer könnte sich also besser damit auskennen als sie?

Des Weiteren sind solche Seiten der perfekte Ort um sich Inspirationen zu holen, Erfahrungen auszutauschen oder um Sexpartner zu finden.

Fazit

Man sollte es nicht übertreiben und sich gleich ein riesiges, teures Arsenal an BDSM Sextoys holen, ein paar einfache Utensilien wie die oben genannten reichen aus, um sich langsam und sicher in die Welt des Sadomaso vorzutasten. Wenn man dann feststellt, dass man es definitiv lieber hart als zart hat, kann man das Repertoire an Sadomaso und Bondage Spielzeug ja immer noch ausbauen.

In diesem Video erhältst du nützliche Grundregeln für BDSM mit Sexspielzeug:

Interessantes

Lebensechte Sexpuppen werden immer beliebter

Real Dolls und lebensechte Sexpuppen sind im Trend. Was macht den Reiz aus und welche ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*