Home / Ratgeber / Kitzler massieren

Kitzler massieren

Mit eine der schönsten sexuellen Erlebnisse ein jeder Frau ist die sogenannte Kitzler Massage. Anatomisch gesehen mag es den ein oder anderen überraschen, dass sich eine der intensivsten Stellen der Frau gar nicht im Innern der Vagina, sondern quasi außerhalb dieser befindet.

Wo befindet sich der Kitzler?

Kitzler MassageDer Kitzler, auch Klitoris oder umgangssprachlich Lusterbse genannt, ist wie letzteres besagt, ein kleiner hervorstehender rundlicher Bereich, der wunderbar erregend für die Frau bei Penetration sein kann. Nicht direkt zu erkennen verbirgt sich dieser unter den Scharmlippen. Zu erreichen ist diese, indem man die Haut am Bauch nach oben strafft und damit Klitorishaube freilegt.

Für viele Frauen ist der Kitzler sogar mit der intensivste Bereich. Das erkennst du auch daran, dass sich häufig dieser Bereich beim vaginalen oder analen Sex zusätzlich stimuliert wird, um den höchsten Hügel der Lust zu erglimmen. 

So gelingt die Kitzler Massage

  • Wenn die Klitoris angeschwollen und somit empfindsamer ist, dann sollte sie auf jeden Fall feucht sein, wenn man sie streichelt oder reibt. Entweder du nimmst Speichel oder Gleitgel dazu oder natürlich die Feuchtigkeit aus der Vagina. Wenn ihr Gleitgel hinzufügt, dann sollte das Gel nicht kalt sein. Das heißt, wenn ihr es auftragt entweder auftröpfeln, durch die Hand sickern lassen oder vorher entsprechend erwärmen. 
  • Man kann auf der Klitoris große und kleine Kreise ziehen, auf und ab bewegen oder auch seitwärts zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und so langsam das Zentrum der Lust finden. Auch etwas leichter Zug ist möglich. Gerade Frauen, die beim Oralverkehr, beim Lecken darauf stehen, dass man am Kitzler saugt, mögen das besonders.
  • Mit dem Zeigefinger kann du etwas Druck auf die Klitoris ausüben und nach oben innen schieben.
  • Auch ein leicht vibrierender Handballen am Schambein wird vom weiblichen Geschlecht als absolut stimulierend und zugleich entspannend erlebt.
  • Die Umgebung für diese besondere Form der Sexualität sollte passen: Gedämpftes Licht, Kerzenschein, angenehme Wärme im Raum, etc.
  • Auch für dich selbst sollte die Kitzlermassage deiner Freundin eine angenehme Sache sein. Daher positioniere dich liegend oder sitzend zwischen ihren gespreizten Beinen oder aber neben ihr, ganz wie es für dich am besten erscheint.

Die Massage des Kitzlers mit Sextoys

Sextoy zur Kitzler MassageWenn du als Frau das Gefühl hast, es fehlt noch das gewisse Etwas, eine Steigerung an Intensität, integriere doch einfach entsprechende Sextoys. Ein sogenannter Klitoris Stimulator oder auch Clit-Stimulator genannt führt in der Regel zu einer verstärkten Erregung und letztlich zum verdienten Höhepunkt. Gerade durch die Variation von verschiedenen Streichel-Methoden sowie unterschiedlicher Sextoys steigerst du den Grad der Befriedigung deiner Freundin enorm.

Du kannst ein solches Sextoy von Anfang an verwenden oder erst am Ende der Intim-Massage, wenn es Richtung Orgasmus geht. Jedoch zeigt die Erfahrung, dass der Einsatz eines Sextoys zur Klitoris Massage auf Grund der enormen Erregung hinausgezögert werden sollte. Denn zu schnell einfach wird dadurch der Gipfel der Lust herbeigeführt und für deine Freundin sollte diese intime Massage ein ausgedehntes Verwöhn-Erlebnis bleiben. 

Durchaus eignen sich aber auch Sexspielzeuge mit einer Doppel-Penetration. Wie im Bild abgebildet kann das zum Beispiel eine Kombination aus G-Punkt- und Klitoris-Massage sein. Somit werden die beiden intensivsten Stellen der Frau simultan bedient und führen mit etwas Übung garantiert zu einem unvergesslichen Orgasmus.

 

Sehr interessant!

Anforderungen an eine Fickmaschine

Das bietet dir eine Fickmaschine … Es gibt Eigenschaften, die wir von fickmaschine-kaufen.eu einfach empfehlen, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*